Weiteres Italiano Vero Restaurant: Osteria Ribaltone

Garage oder Restaurant, so recht weiß man es nicht wenn man bei Marco Prandi zu Gast ist.

Mehrere alte Motorräder (natürlich Moto Guzzi) stehen herum, dazu etliche Utensilien wie man sie aus einer Rennfahrergarage kennt. All das ist übrigens nicht nur Dekoration. Prandi, der das Ribaltone seit 1996 führt, benutzt die Zweiräder immer noch für Oldtimerrallyes. Aber zurück zur Küche. In der steht jeden Sonnabend der Chef und bereitet sein ganz spezielles Risotto. Je nach Laune und Jahreszeit. Zum Beispiel mit Steinpilzen oder Spargel. Doch der Variationen sind da noch einige.